Tesettür Beyaz Pantolon Kombinleri
Evde Yoğurt Yapımı Yoğurt Nasıl Mayalanır?
Uzun Etek Kombinleri
Islak hamburger nasıl yapılır?

AUS DER TÜRKEI: DIE WAHRHEIT ÜBER FLEXKOM

Güncel Kadın Blogları Mayıs 4, 2017

Wir veröffentlichen hier diesen unveränderten Bericht aus der Türkei über den Flexkomödien Betrug. Die Englishe Übersetzung folgt und wird in Kürze hier veröffentlicht werden. Unter diesem Bericht finden Sie die Namen aller board member.

Die Gerichtsverhandlungen in der Türkei
Derzeit werden in der Türkei Cengiz Ehliz und Asker Sakinmaz wegen Betruges angeklagt.

Teilinhaber der Firma FlexKom Erol Pakel wurde zu 8 Monaten Gefängis verurteilt aber das Gericht entschied das Urteil in eine Geldstrafe umzuwandeln. In der selben Gerichtsverhandlung wurden Cengiz Ehliz, Asker Sakinmaz und Davut Türkoglu wegen Betruges angeklagt. Momentan ist diese Verhandlung noch in Bearbeitung, sobald dieser Fall abgeschlossen ist, werden Cengiz Ehliz, Asker Sakinmaz und Davut Türkoglu auch verurteilt.

Nachdem Cengiz Ehliz mehrere Firmen, sowie unteranderem das IQ-Conzept in Konkurs brachte kam er in die Türkei. Das Türkische Volk vertraute und glaubte ihm. Cengiz Ehliz versicherte den Türkischen ND und PT, das alles was im Ausland aufgebaut wird sich unter deren Karrieren bilden wird. Jegliche Versprechungen seinerseits wurden nicht eingehalten. Seinetwegen haben viel ihre engsten Freunde und Bekannte verloren. Ehebrüche, Scheidungen sowie Selbstmorde wurden begangen. Die gesammelten Gelder brachte er nach Europa. Jetzt leistet er sich luxuriöse Autos deren monatliche Miete allein 4500 Euro beträgt.

Warum werden immer Schulungen für die Karrieren gemacht ?
Wenn Sie bei FlexKom 100 Team Members einschreiben, wieviel würden Sie verdienen ?
Wenn Sie die 100 Kunden erbringen, wieviel verdient FlexKom ?

Wenn 100 Team Members das Gold Paket im wert von 2000 Euro erwerben macht die Firma einen Sofortgewinn…
Würde ein Kunde an einem Tag beziehungsweise in einem Monat einen Einkauf von 2000 Euro tätigen ? Sehr schwer….

Warum bestehen Cengiz Ehliz und Asker Sakinmaz darauf das als erstes die Karriere Vorrang hat. Warum werden keine Promotions gegenüber den Kobis und Kunden getätigt? Cengiz Ehliz und Asker Sakinmaz wissen genau das sie das Geld am bequemsten über eure Karriere als SM, SD, ND und PT verdienen können.

Seit vorsichtig beim Erarbeiten eurer Karriere. Denn während ihr daran arbeitet mehrere Team Member einzuschreiben um die Karriere als SD oder ND zu verdienen, vergibt Cengiz Ehliz gerne die Karriere als ND den Menschen die ihm nahe stehen. Dies hat er in der Türkei stets gemacht.

Sie werden mit der Zeit bemerken, das man im Bereich als Kobi sehr schwer Geld verdienen kann, erst dann werden sie verstehen das die Versprechnungen von FlexKom nicht der Tat entsprechen.

Darum besteht die Firma FlexKom immer darauf, das sie vorrangig Karriere machen sollen.
Durch das stetige Verändern des Konzeptes, der POS-Geräte und der Verträge erzielt die Firma immer wieder mehr Geld. Und sie leben mit den Träumen die man ihnen dabei erzählt.

Als Cengiz Ehliz und Asker Sakinmaz die Firma in der Türkei gegründet hatten, hat das Türkische Volk ihnen geglaubt und sie bei ihrer Vision unterstützt. Cengiz Ehliz widmete sich vor allem an die Karriere und den Kartenkunden und verdiente dabei Unmassen an Gelder. Bei der Infrastuktur von E-Kommerz, FlexHoliday, Flexenerji, FlexOutlet,FlexCity und FlexCall kam es immer wieder zu enormen Problemen, die er nicht auf sich nahm und andere dabei beschuldigte diese Fehler gemacht zu haben.

Cengiz Ehliz sowie auch die anderen FlexKom Manager bestanden darauf vielmehr Team Member einzuschreiben weil sie wussten das sie dadurch viel mehr Geld erzielen können. Nachdem sie ausser dem Team Member Arbeiten nichts anderes erweitern konnten, richteten sie ihren Fokus ins Ausland mit der Begründung, das alles noch schöner werden würde und eröffneten mit den Gelder die sie in der Türkei eingenommen haben eine Firma in Deutschland.
FlexCall, FlexHoliday, FlexCity, E-Kommerz Arbeiten

Immer wieder kommen sie mit neuen Konzepten auf euch zu. Das macht man um sie irre zuführen. Sie erwähnen das FlexHoliday nicht funktioniert, die Firma stellt ihnen das FlexCity Konzept vor. Sie erwähnen die Probleme der Kobis, die Firma erzählt ihnen die Vision von 2016. Mit den Videos die bei den großen Seminaren gezeigt werden, werden Sie nur hingehalten.

Bei der Vision von 2012, in der Türkei, wurde gesagt das 10 Mio. Kobis, 25 Mio. Kunden sein werden. Bei den Vorträgen wurde wie immer nur geträumt.
Jetzt erzählt ihnen Cengiz Ehliz die Geschichte mit 250 Mio Kunden. Würden sie nicht gerne von über 250 Mio. Kunden Geld verdienen ? Innerlich sagen sie Ja und fallen dabei in den Betrug rein.

Die Firma behauptet das die Country Manager gutes Geld verdienen. Sogar vom untersten Team Member verdienen sie Geld.

OBTAINER
Asker Sakinmaz berichtet in Deutschland, das die Arbeiten in der Türkei hervorragend verlaufen würden. Er erwähnt von hohen Einnahmen. In der Obtainer Zeitschrift verkündet er das Ahmet Cecen, Naci Acis und Salih Kilic Millionen von Dollar verdient hätten. Der Inhaber der Obtainer Zeitschrift Michael Sander ist ein guter Freund von Cengiz Ehliz.

Wieviel Geld gab Cengiz Ehliz an Michael Sanders für die Vergabe des ersten Preises der Obtainer Zeitschrift ?

Während sie dies lesen hat bereits der in dieser Liste aufgeführte Ahmet Cecen und sein ganzes in der Türkei befindete Team gekündigt.

Warum hat Ahmet Cecen gekündigt?

WAS WURDE ERZÄHLT?
Den Menschen in Europa wurde gesagt, das die in der Türkei lebenden Kobis bereits aktiv am arbeiten sind. Dazu wurde in der Türkei ein Video mit Tawfig Ahmed und Yusuf Ciftci gefilmt. Keiner der in den Aufzeichnungen gezeigten Kobis arbeitet mit FlexKom zusammen. Während der Videoaufnahmen hat nur das POS- Gerät gearbeitet. Zahlungen konnten gar nicht getätigt werden.

Die Europäer sahen die Videos, Bilder, Schecks und dachten sich die Türken verdienen viel Geld durch die Firma. Eigentlich kündigten in de Zeit viele Pt´s.

ANTALYA MEETING
Die aus dem Ausland kommenden Teilnehmer wurden in einem Hotel in Antalya untergebracht. In der nahen Umgebung wurden gegen Bezahlung die POS-Geräte in den jeweiligen Läden für ein paar Tage aufgestellt. Nachdem die Teilnehmer vereist sind, wurden die POS-Geräte von den Läden eingesammelt. Die Teilnehmer berichteten das das FlexKom System in der Türkei einwandfrei läuft.

Das EBCON DOKUMENT
FlexKom behauptet das sie von der Firma EBCON eine Qualitätszertifikat erhielten hätten, aber zur gleichen Zeit hatte Dr. Stefan Kletsch von der Europäischen Handelskammer eine Verwarnung wegen Betruges erhalten.
http://www.european-economic-chamber-eeig.eu/en/warning.htm

Cengiz Ehliz und Asker Sakinmaz belogen die Menschen, indem sie behaupteten das die ganzen negativen Anschuldigungen nur gemacht werden, weil man ihnen das Konzept klauen wolle. Eigentlich sagten die Betrogenen die Wahrheit.

Nachdem Cengiz Ehliz die neuen POS5-Geräte auf den Markt brachte, behauptete er das die alten POS-Geräte nicht mehr mit dem System Kompartibel seein und forderte alle auf diese zu kaufen. Auch in diesem Fall waren viele Opfer dieses Betruges. Die jenigen die 20-30 POS-Geräte gekauft hatten, haben weder Geld noch einen Ausgleich der POS5-Geräte erhalten.

TANJU COLAK
Tanju Colak ist ein bekannter und wichtiger Fussballspieler in der Türkei. Tanju Colak wurde als Werbegesicht in der Türkei benutzt. Wie im Vertrag vereinbarten Versprechungen wurden nicht eingehalten, keine Zahlungen getätigt, sodass Tanju Colak gegen die Firma FlexKom vor Gericht ziehen musste.
Wegen mehr werdenden Gerichtsklagen hat Cengiz Ehliz sein ganzes Vermögen aus der Türkei ins Ausland transportiert.

Cengiz Ehliz betrügt die Menschen anhand von Medien. Mit pompösen Veranstaltungen, vielen Fotoaufnahmen und das sie viel Geld verdienen würden – nur er und die obersten Manager eigentlich – blendete er die Menschen.

BERND SEITZ
Kann er uns erläutern warum er mit Bernd Seitz, einem Network Karriere Besitzer im Gerichtsstreit ist ? Wieviel Geld wurde an Bernd Seitz gezahlt, damit er schweigt und nicht die Wahrheiten über FlexKom berichtet ?

GERHARD REHEUSSER
Angeblich wechselt nun einer der Unicity Vorstandsmitglieder Gerhard Reheusser zu FlexKom rüber.
Ebenso hatten sie in der Türkei dem wichtigen Europäischen Vorstands von Lyoness Aytekin Dereli für den Transfer zu FlexKom Geld gegeben. Dieser Wechsel von Aytekin Dereli erfolgte anhand des angeblichen Wachstums von FlexKom, damit die Menschen mit den Registrierungen weiter machten. Aytekin Dereli bereute es schnell von Lyoness zu FlexKom gewechselt zu haben und wurde kurz darauf Arbeitslos. Das selbe Schema wird gerade bei dem Unicity Vorstandsmitglied angewendet.

Durch ihre stetige Registratur neuer Mitglieder werden sie nur bis zu einem Punkt kommen. In den geschäftlichen Gesprächen mit den Vereinigten Staaten wurden einigen Personen die ND Stellungen sofort verkauft. Wenn im Netzwerksystem die Registrierungen gestoppt werden, möchten sie SM,SD,ND,PT sein. Da sie keine weiteren Registrierungen tätigen können, müssen sie sich die Karriere erkaufen.

Wenn sie die Firma FlexKom kritisieren, werden ihnen sofort Videos zugeschickt, in denen viel Reklame, funktionierenden POS-Geräten gezeigt werden. Dies ist die übliche Methode.

Kritisieren sie die Firma; wird es heißen, das sie entweder jemand von der Konkurrenz sind, das sie negative eingestellt sind, das sie keine Visionen haben und das sie nicht zu den 5 % gehören die in die Zukunft erblicken können.

Glauben sie sich nicht an die schrillen, viel bebilderten, musischen und reich an lügen beladenen Seminare und erst recht nicht an die Lügen von Cengiz Ehliz.

Derzeit sind in Deutschland, Frankreich und in den USA viele in den Vorbereitungen für eine Gerichtsklage. Viele Menschen in diesen genannten Ländern wurden Opfer seines Betrugs die er durch irreführende Reklame, das er viele Kobis und knapp 4 Mio. Kunden in der Türkei habe.

Einige von Euch werden warten müssen um das Investierte Geld zu bekommen. Einige von Euch werden warten, weil sie an das System glauben, aber am ende werdet ihr eines Tages anfangen alles zu erkennen und zu verstehen. Genau an diesem Tag, werdet Ihr euren Ehepartner, Freunde, Bekannte und euer Geld verloren haben.

Ist das System gut ? Gut……

Das Problem liegt am Anfang des Systems Cengiz Ehliz und Asker Sakinmaz…… Solange es sie gibt sollte jeder auf das Geld in seiner Tasche achten

flexcom

Von links nach rechts in der hinteren Reihe: #VolkerWainig, #TobiasEngelsberger, #PeterGruenewald, #RudolpfEngelsberger, #RichardHollmann,

Von links nach rechts in der vorderen Reihe: #MichaelScheibe, #SavasUzun, #AskerSakinmaz, #CengizEhliz, #DavutTürkoglu, #BayoSurakato, #SvenMattheus,

Nicht gezeigt, aber auch im Vorstand: #MirkoScheffler, #DrWalterMuench

Die Liste der weltweiten “Führungskräfte” die weiterhin Flexkomedy promoten trotz besserem Wissens, wird folgen.

Türkçe imla kurallarına dikkat edilmeyen ve argo yazılan yorumlar kabul edilmez. İyi niyetli yapılmayan yorum sahipleri uzaklaştırılır. Anlayışınız için teşekkür ederiz.
Facebook Yorumları;